DID-Kettensatz | Kettenkit-Konfigurator

Wählen Sie zunächst die Marke Ihres Motorrads aus, dann den Hubraum und Ihr Modell. Mit Klick auf Ihr Modell wird Ihnen die Ersausrüster-Konfiguration angezeigt. Hier können Sie auch auf "preisgünstig" oder "premium" wechseln.

Sollten Sie Ihr Fahrzeug im Listing nicht finden, schreiben Sie uns gerne eine kurze Anfrage. Jegliche Ware ist grundsätzlich am Lager.

Die hier im Konfigurator nach kundenseitig geänderter Übersetzung angezeigten Kettenlängen sind nur standardisierte Näherungswerte, da jedes Motorrad-Modell andere Kettenspanner-Einstellbereiche haben kann. Modell 2010 muss nicht Baujahr 2010 sein!

Achtung: Vor der Übergabe der Bestellung in den Warenkorb unbedingt die evtl. neu angezeigte/benötigte Kettenlänge prüfen! Wenn Sie die Original-Übersetzung ändern, indem Sie ein anderes Ritzel oder Kettenrad auswählen, ändert sich häufig auch die benötigte Kettenlänge.

Sollte die evtl. neu vorgeschlagene Kettenlänge über den Konfigurator nicht ausreichend oder stimmig sein, dann korrigieren Sie diese im rechten Bereich für Ketten im Auswahlfeld "Kettenlänge (Optional + / -)" Ihre gewünschte Kettenlänge, welche dann in der Bestellung übernommen wird. Lieber eine Kettenlänge größer und evtl. bei der Montage problemlos kürzen, als mit einer zu kurzen Kette die Montage des Kettensatzes nicht vollenden zu können.

Sollten Sie die Auswahl einer geschlossenen Kette erwägen, prüfen Sie bitte, ob Sie diese an Ihrem Bike technisch gesehen überhaupt montieren können (z.B. ein Überzug/Unterzug an der Schwinge). Motorradwerkstätten bevorzugen immer eine offene Kette mit Hohl-Nietschloss und bauen nicht die Schwinge aus. Gerade bei geschlossenen Ketten muss bei geänderter Übersetzung die Kettenlänge besonders genau ausgewählt werden. Fragen Sie vorher gerne uns oder Ihre Werkstatt bei Unklarheiten!

Unterstützung und Beratung geben wir Ihnen gerne unter 030/720 23 167 (Telefonzeiten siehe unten links) oder per email über das Kontaktformular oder schauen Sie sich die nützlichen Tipps unter Ketten-ABC an.

 

 
Wählen Sie zunächst die Marke Ihres Motorrads aus, dann den Hubraum und Ihr Modell. Mit Klick auf Ihr Modell wird Ihnen die Ersausrüster-Konfiguration angezeigt. Hier können Sie auch auf... mehr erfahren »
Fenster schließen

DID-Kettensatz | Kettenkit-Konfigurator

Wählen Sie zunächst die Marke Ihres Motorrads aus, dann den Hubraum und Ihr Modell. Mit Klick auf Ihr Modell wird Ihnen die Ersausrüster-Konfiguration angezeigt. Hier können Sie auch auf "preisgünstig" oder "premium" wechseln.

Sollten Sie Ihr Fahrzeug im Listing nicht finden, schreiben Sie uns gerne eine kurze Anfrage. Jegliche Ware ist grundsätzlich am Lager.

Die hier im Konfigurator nach kundenseitig geänderter Übersetzung angezeigten Kettenlängen sind nur standardisierte Näherungswerte, da jedes Motorrad-Modell andere Kettenspanner-Einstellbereiche haben kann. Modell 2010 muss nicht Baujahr 2010 sein!

Achtung: Vor der Übergabe der Bestellung in den Warenkorb unbedingt die evtl. neu angezeigte/benötigte Kettenlänge prüfen! Wenn Sie die Original-Übersetzung ändern, indem Sie ein anderes Ritzel oder Kettenrad auswählen, ändert sich häufig auch die benötigte Kettenlänge.

Sollte die evtl. neu vorgeschlagene Kettenlänge über den Konfigurator nicht ausreichend oder stimmig sein, dann korrigieren Sie diese im rechten Bereich für Ketten im Auswahlfeld "Kettenlänge (Optional + / -)" Ihre gewünschte Kettenlänge, welche dann in der Bestellung übernommen wird. Lieber eine Kettenlänge größer und evtl. bei der Montage problemlos kürzen, als mit einer zu kurzen Kette die Montage des Kettensatzes nicht vollenden zu können.

Sollten Sie die Auswahl einer geschlossenen Kette erwägen, prüfen Sie bitte, ob Sie diese an Ihrem Bike technisch gesehen überhaupt montieren können (z.B. ein Überzug/Unterzug an der Schwinge). Motorradwerkstätten bevorzugen immer eine offene Kette mit Hohl-Nietschloss und bauen nicht die Schwinge aus. Gerade bei geschlossenen Ketten muss bei geänderter Übersetzung die Kettenlänge besonders genau ausgewählt werden. Fragen Sie vorher gerne uns oder Ihre Werkstatt bei Unklarheiten!

Unterstützung und Beratung geben wir Ihnen gerne unter 030/720 23 167 (Telefonzeiten siehe unten links) oder per email über das Kontaktformular oder schauen Sie sich die nützlichen Tipps unter Ketten-ABC an.

 

 
Zuletzt angesehen