Neue DID-Ketten Unterschiede | Modelle mit technischen Daten

mykettenkit.de vertraut auf höchste Kompetenz und arbeitet ausschließlich mit dem weltweit erfolgreichsten Erstausrüster für Motorradketten des japanischen Herstellers DAIDO Kogyo CO, Ltd.

Unsere Kettensätze bestehen aus bester OEM (Erstausrüster-) Qualität und wir liefern nach Vorgaben des Motorrad-Herstellers, sowie DAIDO Kogyo CO, Ltd. aus. DID arbeitet nach ISO 9001 und ISO 14001.

Beigelegte Ritzel und Kettenräder bilden mit den erstklassigen No.1 - Qualitätsketten von D.I.D. den wahrscheinlich hochwertigsten Kettensatz auf dem Markt.

Unsere Kettensätze enthalten Ritzel und Kettenräder der TOP-Marken JT-Sprockets, Esjot, Ognibene (auch gummiert), Afam oder PBR.

Das komplette Sortiment Stealth-Kettenräder der Fa. Supersprox können bei uns ebenfalls bestellt oder dem Kettensatz beigelegt werden.

Die neue DID-Motorradketten-Generation wurde durch ständige Weiterentwicklung im Einsatz und unzähliger Tests im Rennsport entwickelt.

Das Ergebnis läßt die Konkurrenz hinter sich. Die Bestseller-Ketten DID ZVM-X und DID VX und VX3 konnten an Rigidität 7 - 10% zulegen! 

Rigidität einer Kette bedeutet die Resistenz gegen Verformung und Längung. Höhere Rigidität bedeutet weicheres Handling, schnellere Reaktion der Kette und damit weniger Kraftverlust am Hinterrad.

Während die Premium-Kette ZVM-X (Nachfolger der ZVM2-Kette) die wahrscheinlich beste Motorradkette am Markt ist, stellt die VX/VX3 (Nachfolger der VX2-Kette) die Motorradkette mit dem wahrscheinlich besten Preis-/Leistungsverhältnis am Markt dar.

Die Ketten können Sie bei uns grundsätzlich offen inkl. Schloss oder geschlossen (endlos) bestellen. Die komplette Übersicht aller aktuellen DID-Ketten finden Sie hier.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.